Tec-News

Was macht die TAO Group?

Was macht die TAO Group?

4.4.2017: Seit über 15 Jahren entwickelt und baut die TAO Group innovative, bahnbrechende Projekte wie den Sonnenspeicher, in 5 Minuten nachladbare Batterien, Telekommunikationsplattformen für strahlungsarme Telefonie, autarke Smart Homes... So viel Innovation ist ansteckend, belebend und inspirierend. Das "Extraordinary Future Forum 2017 (EFF)" in Berlin hat Prof. Dr. Bernd Kröplin und Regine C. Henschel zu 2 Vorträgen über die zukunftsweisenden TAO-Technologien eingeladen. Gerne geben wir einen ersten Überblick zum Anschauen und Reinhören: Link zu YouTube


"TAO UK" hat neue Pläne

TAO UK hat neue Pläne

10.3.2017: Die TAO Group hat neue Pläne für die Zukunft. In Großbritannien wurde jetzt die TAO Technologies UK gegründet. TAO Technologies UK unterstützt Forschung und Anwendung, sowie Produktion und Marketing für ausgewählte Projekte der TAO Group und ermöglicht neue Business-Möglichkeiten weltweit. Der "Eisbär-Speicher" mit neuem Speichersystem auf Silikagel-Basis und die neue Telekommunikationsplattform "Chap" sind erste gemeinsame Projekte.


TAO SkyDragon als Add-On für Satelliten

TAO SkyDragon als Add-On für Satelliten

9.3.2017: Der TAO SkyDragon fliegt unterhalb der Satelliten in 18 km Höhe und ist nutzbar für Datenübertragungen in den Bereichen Telekommunikation, Katastrophenhilfe, Radio- und TV-Übertragung, Kinderfernsehen, Smog-Messung und Pipeline-Überwachung uvm. Der SkyDragon fliegt autonom, ist start- und landefähig, recyclingfähig und produziert keinen Weltraumschrott. All' dies macht ihn sehr interessant als Add-On-System zum gegenwärtigen Satelliten-System. Auf Einladung nahm die TAO an der Satelliten-Konferenz vom "North East Satellite Application Centre of Excellence" in Newcastle teil, um die technischen Möglichkeiten zu diskutieren.


Das TAO-Lighthouse: Der Eyecatcher für Indoor- und Outdoor-Einsätze

Das TAO-Lighthouse: Der Eyecatcher für Indoor- und Outdoor-Einsätze

6.2.2017: Ein aufblasbares Zelt mit vielen Einsatzmöglichkeiten: das neue TAO „Lighthouse“ ist fertig! Selbst aufrichtend innerhalb von 2 min., ohne lästiges Gestänge in zwei Taschen transportierbar, stabil, wasserdicht, isoliert und warm oder aufklappbar mit Sonnensegel. Einsatzmöglichkeiten gibt es viele: als aufblasbares Eventzelt für Vorträge oder Catering, als mobiler aufblasbarer Messestand für Präsentationen und Fahrzeugvorstellungen, als Hyde Away oder im Einsatz für den Katastrophenschutz. Indoor wie Outdoor ist die Pyramide ein weithin sichtbarer aufblasbarer Eycatcher mit 3, 5 oder sogar 7 Metern Höhe. Bis zu 79 Menschen finden in einem TAO Lighthouse Platz. Einzeln oder im Verbund: Mehrere aufblasbare Pyramiden des Lighthouses zusammen aufgestellt ergeben ein individuelles Ensemble mit Wind- und Sichtschutz für jeden Einsatzort. TAO vermietet oder verkauft die temporär aufstellbaren Lighthouses mit Rundum-Service-Paket: Aufbau, Lichtplanung, Wärme und Belüftung. Und weil es „Made in Germany“ ist, kann das aufblasbare Produkt auf individuelle Wünsche angepasst werden. Mehr Infos auf unseren Seiten unter Lighthouse.


Neues TAO-Projekt "Chap"

Neues TAO-Projekt Chap

6.1.2017: Auf dem diesjährigen Planungs- und Strategietreffen der TAO Group wurde das neue Höhenplattform-Projekt CHAP vorgestellt sowie der weitere Ausbau dieses neuen Flugkonzeptes vorbereitet. Fliegende Kommunikation für alle - CHAP hat gegenüber dem bisherigen SkyDragon Projekt sowohl technische als auch einsatzrelevante deutlich zu unterscheidende Parameter. Beides sind Produkte der TAO Group, doch CHAP wird sich mit seinem Flugverhalten mehr an einer steuerbaren "Schwarm-Technologie" orientieren und zudem in spezieller Ausbauform sogar in der Lage sein, Satelliten ohne teure Raketen-Infrastruktur ins All bringen können. Für dieses Projekt "CHAP" (Communication High Altitude Platform) wird die TAO-Entwicklungsmannschaft um Techniker, Ingenieure sowie im internationalen Marketing verstärkt - und die TAO-Hallenkapazitäten ausgebaut. Wir freuen uns auf die Zukunft!


Google, Facebook & Co.

Google, Facebook & Co.

12.12.2016: Was unterscheidet das TAO Group-Stratosphären-Projekt von anderen weltweiten Projekten? Es fliegt - und nicht nur in Animationsfilmchen oder auf dem Reissbrett. Aufgrund des großen Interesses an dieser Technologie wurde der Vortrag von Prof. Dr Bernd Kröplin in der Urania Berlin auf Einladung wiederholt: Welche Stratosphären-Projekte sind derzeit aktuell? Wie weit sind Forschung und Realität? Google, Facebook und & Co. starten millionenschwere Projekte, um in die Stratosphäre zu fliegen. Doch aus Deutschland kommen auch zukunftsweisende Projekte: SkyDragon - und CHAP!


TAO Group im Manager Magazin

TAO Group im Manager Magazin

28.8.2016: Im Segment "Internet-Infrastruktur" wird die "TAO Group" als eine der innovativsten Mittelständler Deutschlands im Manager Magazin vorgestellt. "(...) Auf dem Gebiet autonom fliegender Luftschiffe zu Kommunikationszwecken ist die vor 15 Jahren aus der Universität Stuttgart ausgegliederte Unternehmensgruppe in Deutschland die unbestrittene Nummer eins. (...) Google arbeitet derzeit an einem Vorhaben mit ähnlichen Ambitionen: „Project Loon“ will Menschen in entlegenen, ländlichen Regionen der Welt eine schnelle Verbindung ins Internet ermöglichen. Die kleine TAO Group mit ihren 35 Mitarbeitern macht selbstbewusst einem Branchenriesen aus dem Silicon Valley Konkurrenz", Quelle: Manager Magazin, 28.8.2016. Hier geht´s zum gesamten Online-Artikel


H-Aero in der Luft

H-Aero in der Luft

20.8.2016: Eine fliegende Linse! Diese lang gehegte Idee einer steuerbaren Linse wurde jetzt endlich Realität. "H-Aero" heisst das neue Luftfahrt-Gefährt und ist eine Entwicklung von Dr. Csaba Singer, ehemals Student und Mitarbeiter von Prof. Bernd Kröplin. Das Projekt wurde durch die TAO Group unterstützt und beim Präsentationsflug auf Ibiza natürlich entsprechend gefeiert. ;-) H-Aero (Hybrid Airplane) als UAV hat eine Nutzlast von 3 kg, eine Flugdauer von 5 Stunden und kann u.a. für Werbezwecke eingesetzt werden.


Die aktuellen Strato-Projekte der Welt

Die aktuellen Strato-Projekte der Welt

18.8.2016: Welche Stratosphären-Projekte sind derzeit aktuell? Wie weit sind Forschung und Realität? Google, Facebook und & Co. starten millionenschwere Projekte, um in die Stratosphäre zu fliegen. Doch auch aus Deutschland kommt ein zukunftsweisendes Projekt: Prof. Dr. Bernd Kröplin und Regine C. Henschel stellten ihr TAO Projekt und den SkyDragon im Zeppelin-Museum Friedrichshafen in der Technik-Ausstellung "Möglichkeit Mensch" in Vortrag und Flugfilmen vor. Der TAO-SkyDragon ist start- und landefähig, steuerbar, wartbar und hinterlässt im Gegensatz zu Satelliten keinen Weltraumschrott.


Spannende Flugerprobung in Spanien

Spannende Flugerprobung in SpanienSpannende Flugerprobung in Spanien

26.7.2016: Was für ein Flug! Auf dem Fluggelände in Spanien erprobte ein Team der TAO-Group erfolgreich ein neues Höhenfluggerät mit neuen Materialien. In 10.500 m Höhe wurde ein spezielles Höhen-Segment geflogen und die Messungen in der Höhe präzise aufgezeichnet. Nach dem erfolgreichen Aufstieg und einem Flug durch den Flugkorridor zwischen Barcelona und Gerona hinaus auf das Mittelmeer wurde das Fluggerät sicher geborgen und die Daten bei der TAO Group ausgewertet. Damit wurde das Förderprojekt der Bundesregierung für die Erprobung neuer Luftschiffmaterialien erfolgreich abgeschlossen und gleichzeitig ein wichtiger Entwicklungsschritt bei der TAO-Luftschiffhüllenentwicklung beschritten. Vielen Dank an das erfolgreiche TAO-Team und die spanische Flugsicherung!


TAO Group gehört zu den TOP 100

TAO Group gehört zu den TOP 100

24.6.2016: Stuttgart/Essen: Am Freitagabend zeichnete der Mentor des Innovationswettbewerbs Top 100, Ranga Yogeshwar, die TAO-Group aus Stuttgart und Berlin als eines der innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands aus. Zuvor haben wir uns einem mehrstufigen, wissenschaftlichen Auswahlprozess samt Fragebogen von Prof. Dr. Nikolaus Franke und seinem Team zum Unternehmen, dem Innovationsmanagement und dem Innovationserfolg stellen müssen. Franke ist wissenschaftlicher Leiter von Top 100 und Leiter des Instituts für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er gilt als einer der weltweit führenden Innovationsforscher. Wir haben bestanden! TAO überzeugte nicht nur mit seinen innovativen Projekten, sondern auch mit seinen verschiedenen Innovationsprozessen und gehört nun zur deutschen Innovationselite. Die Finalisten des Innovationswettbewerbs TOP 100 zählen in ihren Branchen zu den Marktführern. Und dafür danken wir unseren Kollegen, Geschäftspartnern, Fördermittelgebern und Freunden: Gemeinsam haben wir TAO-Nauten diesen Erfolg geschafft!


TAO unterstützt "Genialsozial"

TAO unterstützt Genialsozial

21.6.2016: Drei SchülerInnen schnuppern am 12. Aktionstag "genialsozial" in die Berufswelt der TAO Group hinein. Durch ihre Mithilfe bei einem TAO-Projekt lernen die Schülerinnen die Arbeitsbereiche der TAO-Nauten kennen; ihren Arbeitslohn spenden sie direkt an die Organisation "genialsozial". "Genialsozial wiederum bringt Entwicklungshilfe und freiwilliges Engagement zusammen", so der Schirmherr und unterstützt soziale Projekte in Sachsen und in 24 Ländern dieser Erde, um Lebens- und Bildungsbedingungen für junge Menschen zu verbessern. Die Idee stammt ursprünglich aus Norwegen, wo sie 1964 unter dem Titel "Operasjon Dagsverk" entstand - mehr zur Aktion unter www.genialsozial.de.


TAO erhält Forschungssiegel

TAO erhält Forschungssiegel

19.5.2016: Forschung & Entwicklung werden bei der TAO Group "groß" geschrieben. Jetzt wird unser Engagement mit dem Forschungssiegel des Stifterverbandes ausgezeichnet. Dieses wird vergeben an Firmen, die "Forschungskompetenz und Innovationsfähigkeit" beweisen. Neue Wege für den Fortschritt zu gehen, ist nicht immer einfach, aber spannend. TAO bleibt dran und forscht u.a. an neuen Antriebstechnologien (Zink-Luft-Batterie), Kommunikationsmöglichkeiten (SkyDragon) sowie verlustfreien Wärmespeichern auf Silikagel-Basis (Eisbärbauten).


TAO in der "The Economic Times"

TAO in der The Economic Times

31.3.2016: Was kann man aus der Historie lernen? Und worauf sollten innovative Technologien setzen? The Economic Times, weltweit die am zweithäufigsten gelesene englische Wirtschaftszeitung widmete sich diesem Thema und erwähnte in einem Artikel die innovative SkyDragon-Technologie, die Prof. Bernd Kröplin in einem Vortrag zur Auftaktveranstaltung zum 7. World Communication Forum in Davos (WCFDavos 2016) vorstellte. Hier gehts zum Artikel: "Lesson from Zeppelin".


Auftakt zum World Communication Forum Davos

Auftakt zum World Communication Forum Davos

7.3.2016: Thomas Brandt (Geschäftsführer der ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co. KG) und Prof. Dr. - Ing. Bernd Kröplin (TAO Group) hielten den Vortrag zur Auftaktveranstaltung zum 7. World Communication Forum in Davos (WCFDavos 2016). Die Auftakt-Veranstaltung "Zeppelin View" im Zeppelin-Museum Friedrichhafen stand unter dem Motto: „Effiziente Kommunikation für eine globale Entwicklung von Technologie und Wissenschaft“. In den einleitenden Vorträgen und der anschließenden Diskussion mit internationalen Teilnehmern wurden u.a. wichtige Aspekte der Zeppelin-Geschichte aus der Sicht von Wissenschaftlern, Wirtschaftsvertretern und Kommunikationsspezialisten sowie Kommunikationsstrategien für technische Pionierleistungen wie den TAO SkyDragon diskutiert.


Kompetenzatlas Luft- und Raumfahrt

Kompetenzatlas Luft- und Raumfahrt

12.1.2016: Die TAO-Group ist im aktuellen "Kompetenzatlas Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg" mit der Firmendarstellung vertreten. Darüber freuen wir uns sehr und sind gespannt auf einen regen Austausch und neue Kontakte aus der Region.


"Flying Art: ALF" - Artikel in "Kunstforum"

Flying Art: ALF - Artikel in Kunstforum

25.9.2015: Wer hätte gedacht, daß "ALF" der autonom steuerbare Lastenfallschirm eines Tages Kunst wird? Dass er ästhetisch fliegt, wissen wir. Aber ausgerechnet seine spezielle Fähigkeit, Hilfsgüter über Katastrophengebieten punktgenau abzusetzen, hat ihm jetzt die Teilnahme an der Ausstellung "Innovationen" beschert. Ab 17.10.2015 sind er und zahlreiche Erfindungen und Tüfteleien zur Verbesserung des Alltags im Projektraum des Kunstvereins Neuhausen zu Gast. DAS Kulturmagazin "Kunstforum" (!!) hat Fallschirm ALF in seiner aktuellen Ausgabe im Foto abgebildet. Wir berichten hier demnächst von der Vernissage und den Exponaten...


GPS Tests in der Stratosphäre

GPS Tests in der Stratosphäre

7.8.2015, 8.7.2015 und 3.7.2015: Mit drei verschiedenen Sondenaufstiegen und Flügen in 18.2 km, 20.5 km und in 24 km Höhe wurden TAO-GPS-Höhentestsysteme mit Micro-Controller-System im Einsatz erprobt. Durch das erfolgreiche Übertragungs- und Recovery-Programm konnten die Messdaten erfasst und zur weiteren Optimierung ausgewertet werden.


TAO auf der i-Mobility in Stuttgart

TAO auf der i-Mobility in Stuttgart

12.04.2015: Die TAO Group entwickelt eine neue, schnell nachladbare, kostengünstige und "gutmütige" Zink-Luft-Batterie. Dafür wird ein leichtes Kohlefaserauto im Unique-Design gebaut, um die Batterie auf einer Demonstrationsfahrt vorzustellen. Diese Leichtbaustudie (gebaut vom Team Calamar) sowie das neue Batterie-Konzept (TAO Group) wurden jetzt auf der Messe "i-mobility" in Stuttgart in Auszügen vorgestellt.


Pneumatisch belastete Membrane

Pneumatisch belastete Membrane

11.03.2015: Innovative Textilien und neue Hüllenmaterialien, inflatable, bedruckbar und leicht: das sind Grundparameter für die TAO Stratospheric Airship Projects sowie die leichte TAO-Membran-Architektur. Zum Wissensaustausch über Hightech-Textilien hat TAO am 3. Anwenderforum "Smart Textiles" in Stuttgart teilgenommen. Innovative Konzepte realisiert TAO derzeit u.a. in den Projekten "Lighthouse", "Innovative Luftschiffhülle" und im "SkyDragon"-HAP-Projekt.


Hoher Besuch im Eisbär-Pavillion

Hoher Besuch im Eisbär-Pavillion

26.02.2015: Ministerpräsident Winfried Kretschmann besichtigte den Eisbär-Pavillion und ließ sich das innovative Energiesystem mit Solarkollektor und TAO-Sorptionsspeicher von Projektpartner ITV, Herrn Prof. Dr. Götz T. Gresser (DITF Denkendorf) erklären. Das erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekt mit dem ITV, der TAO und weiteren Partnern erhielt 2013 den techtextilinnovationprize (Fotos: ITV/TAO).


Junge Talente fördern

Junge Talente fördern

23.02.2015: TAO unterstützt stets junge ForscherInnen mit Praktika, Studentenjobs und Diplomarbeitsthemen: Mit dem Projekt "Membrantest in der Stratosphäre zur Optimierung von Luftschiffhüllen" hat Christoph Weber jetzt den 2. Preis von "Jugend forscht" bei der Preisverleihung in Friedrichshafen errungen. TAO ermöglichte dem ambitionierten Schüler, seine Ideen umzusetzen, indem er mit seinem eigenen geplanten Versuch an Stratosphärenaufstiegen der TAO Group teilnehmen konnte. Herzlichen Glückwunsch, Christoph - und viel Erfolg für die Zukunft! Wenn SIE an einer Mitarbeit bei TAO interessiert sind, lesen Sie bitte hier weiter. Eigenverantwortliche, ambitionierte Talente suchen wir immer, siehe "Karriere".


Last flight before "Kick off"

Last flight before Kick off

19.02.2015: Der erste Flug im neuen Jahr war bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ein echter Ice-Flight. Bei hervorragender Performance des SkyDragon-Gesamtsystems wurde die System-Integration-Readiness validiert. Jetzt steht das Kick-off für die Spezial-Mission "Stratosphäre" bevor.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Vortrag im Zeppelin-Museum

Vortrag im Zeppelin-Museum

15.01.2015: "Lotte" als erstes Solarluftschiff der Welt ist nun Luftfahrtgeschichte im Zeppelin-Museum (Friedrichshafen). Innerhalb eines Bilder-Vortrags hat Prof. Bernd Helmut Kröplin, Initiator der Lotte-Entwicklung, die Abenteuer Lottes wieder aufleben lassen. Von der Teilnahme an der IGA Stuttgart, den Smog-Messflügen über Augsburg bis hin zum Solarrennen in Australien: in Filmen und Fotos wurde die Historie lebendig.


Solarluftschiff "Lotte" im Zeppelin-Museum

Solarluftschiff Lotte im Zeppelin-Museum

27.11.2014: "Lotte" - das erste Solarluftschiff der Welt wurde heute von Prof. Dr. Bernd Helmut Kröplin offiziell an das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen übergeben. Kröplin (2. von links), der das Luftschiff 1996 mit seinen Mitarbeitern baute und bis 2008 flog, und Wolfgang von Zeppelin (Mitinitiator, ganz rechts im Bild) freuen sich, daß Lotte nun Teil der Luftfahrtgeschichte wird. Noch heute gilt sie als wegweisend im Bereich "Fliegen mit Licht". Mehr Informationen unter Solarluftschiff "Lotte".

Fotounterschrift: Dr. Claudia Emmert (GF Zeppelin-Museum), Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin (GF TAO-Group), Jürgen Bleibler und Friedericia Ihling (Zeppelin-Abteilung) und Wolfgang von Zeppelin (rechts).


Neue Antennensysteme getestet

Neue Antennensysteme getestet

29.10.2014: Bei Herbsttestflügen eines TAO SkyDragon Prototypen wurden neue Antennen- und Telemetriesysteme für hohe Reichweiten getestet. Diese werden bei TAO jetzt weiter optimiert und für die Bodenstation ausgelegt.


TAO Group auf der ExpoReal München 2014

TAO Group auf der ExpoReal München 2014

7.10.2014: Die Projekte der TAO Group wie der neue saisonale Sorptionsspeicher (siehe Eisbärbau) sind für Immobilien- und Projektentwickler interessant. Auf der ExpoReal in München präsentierte die TAO auf Einladung zwei neue Projekte, die geplant wurden und nun gemeinsam mit Projektpartnern umgesetzt werden sollen.


Hüllen-Materialtests in der Stratosphäre

Hüllen-Materialtests in der Stratosphäre

17.09.2014: Hüllenmaterialien sind in der Stratosphäre enormen Anforderungen ausgesetzt. Bei -65 Grad hat TAO vier verschiedene Materialien bei einem Höhenaufstieg bis 23 km getestet und die Ergebnisse mit Messensoren aufgenommen. Diese Aufzeichnungen liefern wertvolle Erkenntnisse für die Optimierung der TAO-Luftschiffhülle.


Neue TAO-Rückholsysteme

Neue TAO-Rückholsysteme

02.09.2014: TAO hat zwei weitere, neue Rückholsysteme entwickelt. Diese können hochfliegende Geräte wie bspw. Drachenballone und Höhenluftschiffe aus großen Höhen in einem Notfall gesteuert zurückfliegen. Beide Prototypen unterschiedlicher Konzeption wurden vom Aerostaten aus in mehreren Flugtests gestartet, erfolgreich gesteuert und sicher gelandet. Die aktuellen Flug-Erfahrungen gehen jetzt direkt in die TAO-Weiterentwicklung ein.


Wer fliegen will, muss fliegen!

Wer fliegen will, muss fliegen!

02.04.2014: Wer fliegen will, muss fliegen! Und vor jedem Flug in die Stratosphäre stehen viele technische Detail-Flugversuche. Heute wurde ein neuer Start mit dem TAO-SkyDragon absolviert: Um den Start in die Höhe zu optimieren, wurde eine Boostertechnologie erprobt. Nach erfolgreichem Aufstieg und einigen Himmelsrunden ist das TAO-Nauten-Team samt SkyDragon wieder sicher im Hangar angekommen.


TAO-Equipmenttest in 25,5 km Höhe

TAO-Equipmenttest in 25,5 km Höhe

14.3.2014: Ein erfolgreiches TAO-Equipment-Testing in 25,5 km Höhe hat neue Ergebnisse geliefert: die optimierte Isolierung des Mess-Equipments hat sich bewährt und ist stratosphärenreif. Der Kameratest brachte beeindruckende Fotos mit wie dieses samt Alpenpanorama mit Gotthard und Monte Rosa aus Stratosphärensicht.


Neue Energie im "Jahr des Pferdes"!

Neue Energie im 'Jahr des Pferdes'!

26.02.2014: Die TAO-Group wurde zu einer Delegationsreise nach China eingeladen, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und/oder Produktion zu erörtern. Das chinesische neue Jahr des Pferdes (Beginn 31.1.) soll Unternehmen neue Perspektiven und Chancen bringen. Dann schauen wir mal nach vorn!


3. "NovaScape - building intelligence"-Workshop

3. NovaScape - building intelligence-Workshop

31.01.2014: Themen und Projekte rund um energieeffiziente Gebäudehüllen und modulare, regenerative Fassadensysteme waren Gegenstand des 3. "NovaScape - building intelligence"-Workshops in Weimar. Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin stellte die neue Projektskizze "Lighthouse" der TAO Technologies GmbH vor. Das Projekt-Team: Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin (TAO Technologies GmbH), Dipl.-Des. Arch. Hans Helmut Esser (Novascape), Regine C. Henschel, M.A. (TAO-Group), Tobias Kübler (Euraconsult); v.l.n.r. Foto: P. Guendisch


TAO Sorptions-Speicher im Eisbär-Bau in Galileo auf Pro 7

TAO Sorptions-Speicher im Eisbär-Bau in Galileo auf Pro 7

27.01.2014: Der Eisbär-Bau mit dem TAO Sorptions Speicher war Gegenstand kurzer Dreharbeiten eines TV-Teams. Im Prinzip-Versuch vor laufender Kamera zeigte das Silikagel seine Heizleistung und ließ die Temperatur im Thermometer ansteigen... Der TAO Silikagel-Speicher und der Eisbär-Pavillion werden vorgestellt im ProSieben Wissensmagazin Galileo am Montag, den 3.2.2014 um 19.05 Uhr. Mal Reinschauen! Mehr Informationen zum TAO-Sorptions-Speicher finden Sie unter Eisbärbau.


Kondensstreifen von oben

Kondensstreifen von oben

17.12.2013: Großes will gut vorbereitet sein: Bei einem erneuten TAO-Test in 19 km Höhe wurden neue Sensoren und Isolationen getestet. Auch die Kamera wurde optimiert. Und sie brachte nicht nur beeindruckende Fotos aus der Stratosphäre mit, sondern auch das Foto eines Flugzeugs mit perfekten Kondensstreifen, die wir aus ungewohnter Perspektive von oben sehen konnten! Oder waren es etwa Santas Schlittenspuren im Himmel? Frohe Weihnachten wünschen wir und einen guten Flug in ein abenteuerhaltiges, gesundes Jahr 2014!


TAO SkyDragon in Columbien

TAO SkyDragon in Columbien

22.11.2013: Abgelegene, nicht erschlossene Gebiete, in denen die Installationskosten für herkömmliche Antennen und Erdkabel viel zu teuer wären (Wüsten, Dschungel, Inseln, Karstgebiete...), sind ideale Erprobungs- und Einsatzorte für die TAO SkyDragon Höhenplattform (HAP). Die Vision: Fliegende Telekommunikation aus der Luft ohne Kabelsalat! Die TAO-Group hat eine Offerte erhalten, zusammen mit einer bedeutenden Telekommunikationsfirma an einem Bidding um die Telekommunikationsinstallation in Columbien teilzunehmen. Leider haben wir die erforderlichen Informationen in derart kurzer Zeit von europäischer Seite aus nicht zusammenstellen können - aber das nächste Mal sind wir garantiert dabei! Wetten! Es gibt weltweit nämlich viele Einsatzsorte für die TAO-SkyDragon Höhenplattform... B´connected! Und wir drücken unseren Telekommunikationspartnern für Columbien natürlich fest die Daumen! You win!  :-) Mehr Informationen: HAP für Telekommunikation


Das TAO-Sorptionsspeicher-Prinzip im Technoseum

Das TAO-Sorptionsspeicher-Prinzip im Technoseum

20.11.2013: Der TAO-Speicher aus dem Eisbär-Pavillion ist museumsreif: Am 20.11.2013 eröffnet die neue Ausstellungseinheit "Bionik" im Technoseum, dem Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim. Grundlage des TAO-Speichers zum Heizen und Kühlen sind die kleinen Silikagel-Kügelchen. Ihren physikalischen Eigenschaften, die wir im TAO-Speicher nutzen, ist eine eigene Vitrine inkl. Animationsfilm gewidmet. Ein Technik-Scout führt den von TAO konzipierten Prinzip-Versuch live im Technoseum vor.


TAO auf der Konferenz "Structural Membranes 2013"

TAO auf der Konferenz 'Structural Membranes 2013'

10.10.2013: Vom 9. bis zum 11. Oktober 2013 fand die 6. internationale Tagung zum Thema Textile, die Tagung "Komposite und Pneumatische Strukturen ("Strukturelle Membranen") an der TU München statt. Zwei der drei Organisatoren/Conference Chairmen waren Prof. Eugenio Onate vom Institut CIMNE (Barcelona) sowie Prof. Dr. Bernd Kröplin von der TAO-Group Stuttgart/Berlin (siehe Photo). Die Tagung ist ein Forum über den Stand der Forschung und der Entwicklung sowie des Entwurfs, der Konstruktion und der praktischen Umsetzung von textilen Bauten und pneumatischen Strukturen. Auf der Tagung wurde auch der TAO-Sorptionsspeicher im Eisbär-(Membran-)Pavillion vorgestellt.


TAO SkyDragon in der Stratosphäre

TAO SkyDragon in der Stratosphäre

20.9.2013: Um 14.00 Uhr testete ein SkyDragon neues Battery- und Elektronik-Equipment in einer Höhe von 21.000 m. Alle Tests verliefen erfolgreich (das Foto wurde aufgenommen von einem beifliegenden Ballon).


Neue Antriebskonfiguration für die Stratosphäre erfolgreich getestet!

Neue Antriebskonfiguration für die Stratosphäre erfolgreich getestet!

20.8.2013: Heute wurde erstmals der neu entwickelte und von TAO gebaute Prototyp des TAO SkyDragon Serie E für große Höhen im Flug erprobt. Der Test einer neuen Antriebskonfiguartion für große Höhen verlief in allen Punkten erfolgreich. Die Sommerpause ist vorbei!


Erstes autonomes Flugsystem für Luftschiffe und Höhenplattform SkyDragon

Erstes autonomes Flugsystem für Luftschiffe und Höhenplattform SkyDragon

23.7.2013: Die abschließenden Tests des weltweit ersten autonomen Flugsystems für Luftschiffe wurden mit dem TAO SkyDragon in Stuttgart erfolgreich abgeschlossen. Bis zum heutigen Zeitpunkt war es nicht gelungen, bestehende autonome Flugsysteme aufgrund der komplett unterschiedlichen aerodynamischen und flugmechanischen Eigenschaften auf Luftschiff-Systeme zu übertragen. TAO hat durch gezielte Forschung und Entwicklung ein eigenes System entwickelt, das aus einer Kombination industriell zu erwerbender und eigener Entwicklungen besteht. Die Tests und die Entwicklung wurden von der Universität Stuttgart begutachtet. Diese Entwicklung ist ein weiterer bedeutender Meilenstein für die TAO Group auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Stratosphären-Mission mit der SkyDragon Höhenplattform (HAP).


In der ARD: Prime Time für den Energiespeicher zum Heizen

In der ARD: Prime Time für den Energiespeicher zum Heizen

15.6. + 11.7.2013: Das Prinzip des TAO-Sorptions-Speichers ist der ARD einen Beitrag in „Die große Show der Naturwunder“ mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar Wert. Unseren Energiespeicher dürfen wir zwar nicht zeigen (keine Werbung im öffentlich-rechtlichen TV), aber immerhin haben wir den Versuchsaufbau geplant und bei TAO gebaut, die Redaktion beraten und durften bei der Show-Aufzeichnung am 15.6.2013 im Studio in der ersten Reihe sitzen. Viel Ruhm für unsere scheuen kleinen Stars: die Silika-Gel-Kügelchen. Sendetermin: 11.Juli 2013 um 20.15 Uhr in der ARD. Mehr zum Energiespeicher: Eisbärbauten.


Auszeichnung für den TAO Sorptions Speicher

Auszeichnung für den TAO Sorptions Speicher

10.06.2013: Die TAO Trans. GmbH hat den "techtextil innovation.prize2013" gewonnen. Er wurde für den innovativen TAO Sorptions-Speicher zur Eröffnung der Messe Techtextil in Frankfurt/Main verliehen. Der TAO Sorptions Speicher wurde innerhalb eines vom Umweltministerium geförderten "FuE"-Projektes entwickelt und im "Eisbär-Bau" integriert. Mehr Informationen zum Thema: Eisbärbauten.


Wie wirkt erhöhte Beschleunigung auf den menschlichen Organismus?

Wie wirkt erhöhte Beschleunigung auf den menschlichen Organismus?

28.05.2013: Wie wirkt erhöhte Beschleunigung auf den menschlichen Organismus? Die Geschäftsführer der TAO Trans. GmbH Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin und Regine C. Henschel informierten sich darüber bei der deutschen Hochleistungszentrifuge (HZF). Auch für die Durchführung von Material- und Gerätetests ist die Anlage für die TAO Group interessant.


Treffen im Eisbärbau

Treffen im Eisbärbau

11.04.2013: Die zur "TAO-Group" gehörende Firma "Airship Technologies GmbH" hielt ihre Jahresversammlung im Eisbär-Gebäude ab. Der Eisbär-Bau war 1-A geheizt und die Gesellschafter erhielten eine überzeugende Einführung in die wärmende TAO-Speicher-Technologie.


TAO-Mastermind-Group

TAO-Mastermind-Group

12.02.2013: Manchmal sind die Erfahrung und das Wissen anderer genau das, was als Baustein zur Umsetzung fehlt. Für den wissenschaftlichen Austausch und gemeinsame Projekte wurde Prof. Dr. Bernd Helmut Kröplin, Gründer der TAO-Group, zum internationalen "Advisory Scientific Committee of CIMNE" berufen. Am 8.2.2013 fand die erste Sitzung am Institut in Barcelona statt. Die TAO Group verstärkt damit ihre langjährige Zusammenarbeit mit Spanien.


Der TAO-Sorptions-Speicher als Clean Energy auf der "CEB Stuttgart"

Der TAO-Sorptions-Speicher als Clean Energy auf der CEB Stuttgart

09.02.2013: Die TAO Trans. GmbH nahm mit dem neuen TAO-Sorptions-Speicher im Eisbärbau erstmals an der Messe CEB CLEAN ENERGY BUILDING in Stuttgart teil. Vom 7.2. bis 9.2.2013 zeigten über 200 Aussteller auf der internationalen Fachmesse und dem Kongress für Energieeffiziente Gebäude, Technische Gebäudeausrüstung und Regenerative Energieerzeugung ihre Innovationen und trafen sich zum Austausch. Die TAO Trans. GmbH war zusammen mit dem Projektpartner ITV Denkendorf auf der Sonderfläche der Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW) zu finden. Mehr Informationen zum Eisbärbau.


Neuartiger Speicher für autarke Energieversorgung

Neuartiger Speicher für autarke Energieversorgung
Foto: Dipl.-Ing. Peter Kungl von der TAO-Group erklärt den Speicher, v.r.n.l.: Umweltminister Franz Untersteller, Prof. Heinrich Planck (ITV), Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin (TAO-Group), Andrea Lindlohr (Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg). Foto: ITV

15.1.2013: Der neuartige Sorptionsspeicher der Firma TAO Trans. GmbH wurde im eigens entworfenen und errichteten „Eisbär-Pavillion“ aufgebaut und wird nun erprobt. Wenn alles klappt, nimmt er im Sommer so viel Wärme auf, daß er den ganzen Winter über heizen kann und somit eine nahezu energieautarke Versorgung ermöglicht. Der energieeffiziente Eisbär-Membranbau mit innovativen Solarkollektoren und TAO-Speicher ist für Franz Untersteller (Umwelt- und Energieminister von Baden-Württemberg) ein zukunftsweisender Bau. Realisiert wurde das Forschungsprojekt mit Partnern aus der Wirtschaft, dem ITV Denkendorf und finanziellen Mitteln des Landes. Mehr zum Projekt auf unseren Seiten unter Eisbärbauten.


Ist der echt? Ein TAO-Prototyp in der Ausstellung

Ist der echt? Ein TAO-Prototyp in der Ausstellung

23.08.2012: Ein Besucherekord: als am 23.8.2012 die Tore des IdeenParks in Essen schlossen, hatten über 320.000 Besucher in 14 Tagen die Technologien der Zukunft angesehen. Für den TAO SkyDragon war die Teilnahme ein voller  Erfolg. Sein futuristisches Aussehen und seine hilfebringende Mission in Katastrophengebieten haben zahlreiche interessierte Nachfragen ergeben. "Der fliegt wirklich?" "Ja, das ist tatsächlich ein "kleiner" Original SkyDragon (25 m), der schon zahlreiche Testflüge in unterschiedlichen Höhen absolviert hatte." Jetzt werden er und seine Kollegen nach so viel Aufmerksamkeit wieder in die Einsamkeit des Himmels zu neuen Testflügen aufbrechen.


TAO SkyDragon auf dem IdeenPark 2012

TAO SkyDragon auf dem IdeenPark 2012

28.07.2012: Das Gipfeltreffen der deutschen Innovativen findet 2012 auf dem Ideenpark in Essen statt. Und der TAO SkyDragon ist mit dabei! Auf Einladung von Thyssen Krupp wird die TAO Höhenplattform SkyDragon auf der großen Innovations-Messe in Halle 12 vor den Toren des Weltraumbahnhofs ausgestellt. Mit seinem futuristischen Design zeigt der 25 Meter lange SkyDragon Prototyp wie Katastrophenhilfe aus der Luft sowie die Telekommunikation der Zukunft aussehen kann. Vom 11. bis 23. August 2012 bieten Partner aus Industrie, Wissenschaft und Wirtschaft auf 60.000 Quadratmetern Faszination Technik pur im Herzen des Ruhrgebiets. Willkommen!


MIECF 2012

MIECF 2012

28.03.2012: Die TAO-Group nimmt am internationalen Umweltforum "MIECF 2012" am 29. und 30.3. in Macao teil. Prof. Dr. Bernd Kröplin gibt u.a. in seinem Vortrag  Future Technologies Based On New Energy Concepts einen Überblick über die neuesten Forschungen und Entwicklungen der TAO-Group aus den Bereichen erneuerbare Energien, alternative Antriebskonzepte und Green Buildings.


10 Jahre TAO - Willkommen in der Zukunft

10 Jahre TAO - Willkommen in der Zukunft

11.11.2011: In diesem Jahr wird die TAO Transatmospheric Operations GmbH, die "Mutter" der TAO-Group 10 Jahre alt. Ein Grund für die TAO-Mannschaft am 11.11.2011, am Geburtstag des Gründers, auf die gemeinsame Zukunft anzustoßen und sich auf das TAO-Fest im Jahr 2012 zu freuen.


Forschungsprojekt "Hypermembrane" an Bord

Forschungsprojekt 'Hypermembrane' an Bord

10.11.2011: Die TAO Technologies GmbH hat zusammen mit spanischen, französichen und portugiesischen Partnern den Zuschlag für das EU-Projekt "Hypermembrane" bekommen. Ein neues Architekturprojekt, welches weitgespannte Membranbauten entwickelt, die je nach Bedarf ihre Form ändern können.


Neues TAO-Stabilisierungssystem im SkyDragon

Neues TAO-Stabilisierungssystem im SkyDragon

28.10.2011: Das nach der Entwicklung integrierte neue Stabilisierungssystem hat alle Erwartungen übertroffen. Der Filmausschntt zeigt einen Testflug, bei dem sich der SkyDragon ohne Piloteneingriff selbst richtungs-stabilisiert. Damit wurde ein weiteres Etappenziel der Entwicklung erreicht.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Flight of the SkyDragon - the Original

Flight of the SkyDragon - the Original

31.08.2011: Bei dem neuesten Probeflug eines SkyDragon in Deutschland wurde das neue Kühlsystem für den Motor getestet. Es hat sich erfolgreich bewährt.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Nächster Milestone in Sicht

Nächster Milestone in Sicht

09.06.2011: Der TAO-Kraftgasantrieb wurde für den nächsten Milestone verbessert und für den Langzeitflug getestet.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Fexible Bauten

Fexible Bauten

01.06.2011: Die TAO-Group nahm in Brüssel an einem Treffen für ein internationales Architekturprojekt teil. Ab jetzt heißt es "Daumen drücken" für den Start des Projektes.


SkyDragon-Systemintegration erfolgreich - Beginn der Langzeit-Testflüge

SkyDragon-Systemintegration erfolgreich - Beginn der Langzeit-Testflüge

04.05.2011: TAO hat seit nunmehr über sieben Jahren Entwicklungszeit eine neuartige Methode zur Lenkung und Stabilisierung des SkyDragons zur Anwendungsreife gebracht und diese in einer Serie von erfolgreichen Flügen demonstriert. Die Stabilisierung und Steuerung wird durch Relativ-Bewegungen der einzelnen Segmente zueinander erreicht. In den Demonstrationsflügen wurden ebenfalls abschließende Tests zum Kraftgasantrieb durchgeführt. Mit der erfolgreichen Systemintegration wurde die Testphase für die Langzeitflüge gestartet.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Top-Testflug des SD 15

Top-Testflug des SD 15

20.04.2011: Der Jungfernflug des SD 15 mit neu entwickeltem TAO-KG-Motor und neuer Flugsteuerung war ein voller Erfolg. Start, Flug und Punktlandung begeisterten das Team. Damit hat das neue Flugsystem seinen Test voll bestanden und wird ab jetzt für Langzeitmissionen getestet.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Die Zukunft Asiens und der Welt

Die Zukunft Asiens und der Welt

15.04.2011: Auf der BOAO-Konferenz 2011 für Asien in Haikou (Insel Hainan/China) und bei der BRICS-Konferenz in Sanya (Hainan) wurden die zukünftigen Wirtschaftspläne und Zusammenarbeitsmöglichkeiten der asiatischen Staaten und der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) diskutiert. Die Geschäftsführung der TAO-Group informierte sich anlässlich beider Konferenzen vor Ort auf Hainan über die Handelsplattform China und verabredete eine strategische Zusammenarbeit zwischen chinesischen Partnern und der TAO-Group.


Erfolgreicher Testlauf des neu entwickelten Antriebs

08.04.2011 Der neue TAO-KG-Motor wurde an einem SkyDragon-Fluggerät integriert und getestet. Die Tests verliefen erfolgreich. Einem Test-Flug in naher Zukunft steht jetzt nichts mehr im Weg.


Sanswire-TAO Technologie-Kooperation beendet

22.3.2011: Mit Datum vom 22.3.2011 wurde in gegenseitigem Einverständnis die Vertriebszusammenarbeit zwischen der TAO-Group und Sanswire Corp. in USA mit sofortiger Wirkung beendet. Es wurde vereinbart, dass Sanswire auf seiner Website keine auf TAO-Technologien aufbauenden Produkte mehr anbietet. Dies unbenommen der Tatsache, dass die TAO-Produkt-Line auf der Sanswire-Website mit eigenständigen Bezeichnungen versehen war. Das gesamte bisherige TAO-Technologie-Programm wird in der Zukunft ausschließlich durch die TAO-Gruppe vermarktet.


Weihnachtstestflug bei Tiefschnee und -10 Grad

Weihnachtstestflug bei Tiefschnee und -10 Grad

16.12.2010: Das neue Lenksystem zum Einsatz bei Kraftgasflügen wurde getestet und funktioniert wie erwartet.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Weltrekord-Partner gesucht

Weltrekord-Partner gesucht

22.11.2010: Atmen Sie Abenteuerluft? Wir suchen für einen Stratosphärenflug einen Investor oder Werbepartner, der mit uns einen Weltrekord fliegt. Das Magazin „Finest Finance“ berichtet darüber in seiner aktuellen Ausgabe. Mehr Informationen finden Sie unter dem Menuepunkt „AdventureCapital“.


Neue Aufstiegsstrategie

Neue Aufstiegsstrategie

29.10.2010: Eine neue Aufstiegsstrategie wurde erfolgreich getestet.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Über den Wolken

Über den Wolken

14.10.2010: Die Testserie neuer On-Board-Systeme wurde mit Flügen in größerer Höhe fortgesetzt.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Weitere Testflüge des 5 segmentigen SkyDragons in Deutschland absolviert

Weitere Testflüge des 5 segmentigen SkyDragons wurden erfolgreich in Deutschland absolviert.

7.10.2010: Weitere Testflüge des 5 segmentigen SkyDragons wurden erfolgreich in Deutschland absolviert. Dabei wurden u.a. neue Stabilisierungssysteme erprobt.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


Weitere Testflüge des 5-Segment-Prototypen mit On-Board-Kamera

29.09.2010: Am 29. September erfolgten in Deutschland weitere Testflüge des 5-Segment-Prototypen mit On-Board-Kamera, die im Flugfeldrasen einen Smiley entdeckte.

Werfen Sie einen Blick auf den Video-Clip


TAO-Technologie auf der "High Altitude and Near Space Conference" vorgestellt

High Altitude and Near Space Conference 2010

28. - 30.9.2010: Auf der "High Altitude and Near Space Conference" vom 28. bis 30.9.2010 in Colorado Springs wurden die Technologien der TAO Group von unserem amerikanischen Cooperationspartner Sanswire vorgestellt.


Erste Testflüge des STS-111 in Easton Airport

Der ältere Bruder liest die Pressemitteilung vom 27.9.2010.
Der ältere Bruder liest die Pressemitteilung vom 27.9.2010.

27.09.2010: Am 27. September brach der STS-111, den wir im Juni 2010 für Demonstrationszwecke in die USA geliefert haben, zu ersten Testflügen in Easton Airport auf. Das freut seinen älteren Bruder SD 23 im deutschen Hangar, der die Daumen drückt für weitere erfolgreiche Flüge.


5-segmentiger SkyDragon erstmals erprobt

5-segmentiger SkyDragon erstmals erprobt

21.09.2010: TAO Transatmospheric Operations GmbH und TAO Technologies GmbH testeten zum ersten Mal einen SkyDragon mit 5 Segmenten im Freiflug. Damit wurde ein wesentliches Design-Ziel erreicht. Gleichzeitig wurden ein neues Trimming und ein neues Fahrwerk erprobt.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Video-Clip


Eine Weltpremiere und ein Design-Award

Eine Weltpremiere und ein Design-Award

02.12.2005: Die Weltpremiere des SkyDragon fand bei der Euromold in Frankfurt (Deutschland) statt. Wir haben einen unserer Prototypen ausgestellt, siehe auch "Presse/Ausstellungen" auf diesen Internetseiten. Für den Animations- und Realfilm über den SkyDragon mit Simulationen der Flüge und realen Flugaufnahmen zeichnete die Jury die Filmemacher mit dem begehrten "3D Design in Motion"-Award aus.

Hier sehen Sie einen Ausschnitt aus unserem preisgekrönten TAO-Film