Unsere Geschichte

Begonnen hat alles mit dem ersten Solarluftschiff der Welt, mit „Lotte“. Auf Initiative von Prof. Dr. Bernd Kröplin und Studenten seines Fachbereichs wurde das Luftschiff 1996 gebaut. Es nahm am Solarrennen in Australien teil und gilt noch heute als wegweisend im Bereich solares Fliegen mit „Leichter-als-Luft“. Die Entwicklung von Lotte führte 1997 zur Gründung der Airship Technologies GmbH, die heute ein kooperierendes Unternehmen der TAO-Group ist.

1999 erhielt Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin, Firmengründer der TAO Gruppe, den Körber Preis für die Idee der Höhenplattform. Daraus entstand die Entwicklungsmannschaft, die derzeit am SkyDragon für das Fliegen in der Stratosphäre arbeitet. Der TAO-SkyDragon fliegt unbemannt und autonom in 20 km Höhe und wird eingesetzt für die Telekommunikation aus der Luft. In Katastrophengebieten, in denen die Infrastruktur weitgehend zerstört ist, kann er in kurzer Zeit den Mobilfunkbetrieb wiederaufnehmen, so daß die Kommunikation für die Bevölkerung und die Rettungsmannschaften gewährleistet ist - bis die Bodeninfrastruktur wieder hergestellt ist.

Damit der leichte SkyDragon im Fall der Fälle nicht einfach auf eine Stadt fällt, haben wir den autonom gesteuerten Rettungsfallschirm „Alf“ entwickelt. Er landet den SkyDragon mit seiner eigenen Steuerung und GPS auf einem vorgegebenen Platz. „Alf“ eignet sich auch hervorragend zum Absetzen von Hilfsgütern. Er ist sicher, preiswert, seine Steuerung robust und wiederverwendbar.

Ab dem Jahr 2005 interessierte sich die amerikanische Company "Sanswire" für unsere Technik mit Luftschiffe "Lotte", Höhenplattform "SkyDragon" und Fallschirm "ALF", was im Jahr 2008 zur Gründung einer gemeinsamen Company "Sanswire-TAO" in Florida geführt hat. Die amerikanischen Partner sollten verantwortlich sein für das Marketing der deutschen TAO-Produkte in USA, Mexiko und Canada. Im Jahr 2010 wurde die Zusammenarbeit offiziell wieder aufgelöst, die Technik und die entsprechenden Rechte sind nach wie vor bei der TAO-Group in Deutschland.

Im einzelnen:

  • 2001 Gründung TAO Trans Atmospheric Operations GmbH in Stuttgart
  • 2002 Gründung TAO Technologies GmbH in Berlin
  • 2008 – 2010 Zusammenarbeit zwischen TAO und Sanswire (US)
  • 2011 Einzug in neue Büro-, Produktionsräume mit Halle: 10 Jahre TAO-Group
  • 2012 Projekt mit China/Peking
  • 2017 Gründung TAO UK

Willkommen in der Zukunft!

Firmen

Firmen